Coaching mit Herz für die ganze Familie
 

Schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben!

Wenn Sie auf der Suche nach einer Unterstützung für sich oder Ihr Kind sind, sind Sie bei mir genau richtig.

Schauen Sie sich in Ruhe auf meiner Website um und finden Sie Ihre Coaching Methode.

Vereinbaren Sie doch einfach ein kostenloses Kennenlerngespräch. Ich freue mich auf Sie und werde Sie aus vollem Herzen unterstützen.

Coaching

Kinder & Jugendcoaching

Individuell und altersgerecht

Das Einzelcoaching für Ihr Kind macht Sinn, wenn…

Ihr Kind schlechte Noten nach Hause bringt, obwohl es doch ein „helles“ Köpfchen ist

Ihr Kind Prüfungsangst hat

Ihr Kind sich oft selbst im Weg steht

Sie Ihrem Kind ein stärkeres Selbstbewusstsein wünschen

Ihrem Kind Konzentration fehlt oder es antriebslos ist

Sätze wie „ich kann das nicht….“, „ich will nicht….“ oder „ich habe keine Lust….“ das Leben Ihres Kindes bestimmen

Ihr Kind kein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten oder Ängste hat

Verhaltensauffälligkeiten in der Familie und/oder in der Schule nicht erklärbar sind.

Zu einem Einzelcoaching gibt es ein kostenloses Vorgespräch mit den Eltern (persönlich, online oder am Telefon) 

Das Wichtigste in meiner Arbeit mit Ihrem Kind ist Vertrauen.

Im Einzelcoaching „arbeite“ ich mit Ihrem Kind unter vier Augen, erkläre ihm/ihr worum es beim Coaching geht und lege gemeinsam mit Ihrem Kind ein Ziel fest.

Denn nur, wenn Ihr Kind freiwillig mitarbeitet und ich das Vertrauen gewinne, können wir gemeinsam Erfolge feiern und Ihr Kind stärken.

 

Das Coaching umfasst in der Regel 6-7 Termine im Abstand von 3-4 Wochen.

 

Damit ich beim ersten Treffen neben der Kennenlernzeit auch erste Impulse setzen kann, dauert das 1. Treffen 90 Minuten. Die Einzelcoachings dauern 45-60 Minuten.

Elterncoaching

In der heutigen Zeit steigen die Anforderungen und der Druck bei allen Familienmitgliedern immer mehr an. Sei es durch die Schule, den Beruf oder dem täglichen Miteinander.

Egal auf welcher Seite in der Familie Stress dazu kommt, hat dies Auswirkungen auf die ganze Familie. Es kann also hilfreich sein, wenn auch Sie Techniken an die Hand bekommen, um in Stresssituationen „cool“ und gelassener zu reagieren.

Hier kann ein Coaching helfen, wenn…

Sie sich in Ihrer Elternrolle überfordert fühlen

Sie nicht wissen, wie Sie auf Ihr Kind reagieren sollen

Sie ein harmonisches Miteinander in der Familie wünschen

Sie Schuldgefühle habe, weil Sie nicht genug Zeit für Ihr Kind haben

Ihr eigener Stress sich negativ auf Ihre Kinder auswirkt

Erwachsenen Coaching

Unser Unterbewusstsein steuert uns als Erwachsenen sehr viel mehr, als wir uns eingestehen mögen. Es gibt Verknüpfungen in unserem Gehirn, die uns im alltäglichen Leben daran hindern, so zu handeln und zu reagieren, wie wir uns das eigentlich wünschen.

Emotionale Blockaden können aus Erlebnissen der Vergangenheit resultieren, die wir unbewusst mit in die „Bewertung“ akuter Geschehnisse übernehmen.

Das kann ein Geruch sein, ein Geräusch oder auch nur ein Wort/Satz der die alten Gefühle sofort wieder hochkommen lässt, so dass Sie plötzlich nicht mehr klar denken können oder sogar körperliche Symptome bekommen, die Sie einfach nicht kontrollieren können (z.B. Zittern, Angst, Erröten o.ä.).

Ein Coaching kann Ihnen eine große Hilfe sein, wenn...

Sie sich von Ihrem Leben überfordert fühlen

Ihre Gefühle Ihnen im Privaten und/oder Berufsleben im Weg stehen

Sie sich mehr Selbstbewusstsein und ein sicheres Auftreten wünschen

Sie Blackouts bei Präsentationen oder Prüfungen haben

Oder Sie einfach Unterstützung dabei brauchen Ihre Fähigkeiten und Potentiale zu finden oder Ziele zu definieren.

© 2021 Susanne Schmieta-Rautmann | Alle Rechte vorbehalten